Telefon 06428 1458

N-Joy gibt Benefizkonzert zugunsten des neuen Gemeinde- und Kulturzentrums

Stadtallendorf. Am 26. August 2017 gibt der Gospelchor N-Joy um 19.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche zu Stadtallendorf, Am Bahnhof 14, ein Benefizkonzert zugunsten des geplanten Gemeindehausneubaus der evangelischen Kirchengemeinde Stadtallendorf. "Wir wollen mit unserer Freude am Singen anstecken", so die singbegeisterten Mitglieder des Chores unter der Leitung von Matthias Heuser – „und weil das neue evangelische Gemeindezentrum zukünftig auch die Sing- und Musikschule beherbergt möchten wir gerne helfen, einen Baustein zur Finanzierung beizutragen.“

Der 1997 gegründete Chor feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. So ist aus einer Initiative von singbegeisterten Jugendlichen der evangelischen Kirche in Niederwalgern inzwischen ein Chor mit rund 60 aktiven Sängerinnen und Sängern geworden, die sowohl schwungvolle und mitreißende Gospels als auch ruhige und nachdenkliche geistliche Lieder präsentieren. Darüber hinaus gehören auch folkloristische Chormusik, eigene Texte und Interpretationen sowie Melodien aus der Popmusik zum Programm. Seit 2000 tragen Sie den Namen N-Joy, der sowohl eine Abkürzung für das englische Verb enjoy (erfreuen) ist, aber mit dem N auch eine konkrete Verbindung zur Niederwälger Freude bedeutet. Der Eintritt ist frei und es wird um eine Spende für den Neubau des Gemeindezentrums in Stadtallendorf gebeten.

Ein weiteres Benefizkonzert zugunsten des neuen Gemeinde- und Kulturzentrums mit integrierter Sing- und Musikschule ist mit dem Landesjugendposaunenchor am 18. Februar 2018 geplant.

N Joy2017 kleink
Foto: Frank Brunnert, 20 Jahre Gospelchor N-Joy

 

Nachrichten

  • Neustart des Frauenfrühstücks geglückt
    Neustart des Frauenfrühstücks geglückt

    Stadtallendorf. Ein wenig Nervosität war im Vorfeld zu spüren gewesen: Würden die Frauen aus Stadtallendorf und Umgebung das neue Konzept annehmen? Neues Konzept – das bedeutete einen Wechsel vom Jugendzentrum ins Parkhotel und ein damit verbundener verbindlicher Kartenvorverkauf zu einem etwas höheren Preis.

    Read more...
  • Ermutigender Auftakt der neuen evangelischen Kirchengemeinde Herrenwald
    Ermutigender Auftakt der neuen evangelischen Kirchengemeinde Herrenwald

    Erksdorf / Speckswinkel / Neustadt / Stadtallendorf. Mehr als 1.000 Gäste begrüßte die neue evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, die sich aus den bisher vier selbstständigen Kirchengemeinden Erksdorf, Neustadt, Speckswinkel und Stadtallendorf zusammensetzt und dann die größte im Kirchenkreis Kirchhain sein wird, vom 27. bis zum 31. Oktober 2017 im Rahmen ihres Festprogramms in Speckswinkel beim gemeinsamen Filmerlebnis mit kulinarischem Ausklang, in Erksdorf beim Kindermusical „Käpt´n Noah und die fast vergessenen Holzwürmer“ mit Gabi und Amadeus Eidner aus Chemnitz, und am Abend beim Kirchenkabarett mit Kerstin Schäfer, in Neustadt beim Gottesdienst über die Frauen in der Reformationszeit und am Reformationstag beim Festgottesdienst mit dem Kirchenchor Neustadt und dem Posaunenchor aus Erksdorf.

    Read more...
  • Infoabend über Taizéfahrt 2018

    Großseelheim. In den Sommerferien 2018 (29.7.-5.8.18) bieten die Ev. Kirchengemeinden Großseelheim und Langenstein gemeinsam eine Fahrt nach Taizé in Frankreich an.

    Read more...
  • Festkonzert am Samstag, den 4.November 2017 um 19:30Uhr in der Kirche in Großseelheim: Musik zur Ehre Gottes seit 110Jahren
    Festkonzert am Samstag, den 4.November 2017 um 19:30Uhr in der Kirche in Großseelheim: Musik zur Ehre Gottes seit 110Jahren
    In diesem Jahr feiert der Evangelische Posaunenchor Großseelheim sein 110 jähriges Bestehen. Somit zählt der Chor zu einem der ältesten Posaunenchören in der Region. 
     
    Musikalisch feiert der Chor diesen Geburtstag mit einem großen Festkonzert am Samstag, den 4.November um 19:30Uhr in der ev. Kirche in Großseelheim. Der Posaunenchor präsentiert ein vielseitiges Programm aus Musik und Melodien, welche auch die Vielfältigkeit der Posaunenchorliteratur widerspiegelt.
    Read more...
  • Ausbildung zum Kinder- und Jugendleiter

    Am 17. November startet wieder das Ausbildungsangebot „START UP“- eine Ausbildung zum ehrenamtlichen Kinder- und Jugendleiter. Die Ausbildung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Jugendpflege der Stadt Rauschenberg, der Jugendförderung der Stadt Kirchhain und der Evangelische Jugend im Kirchenkreis Kirchhain.

    Read more...
  • Gemeinsamer Gottesdienst in Neustadt

    Der gemeinsame Weg beginnt

    Erksdorf / Speckswinkel / Neustadt / Stadtallendorf. Vom 27. bis zum 31. Oktober 2017 feiert die neue evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, die sich aus den bisher selbstständigen Kirchengemeinden Erksdorf, Neustadt, Speckswinkel und Stadtallendorf zusammensetzt, den Beginn des gemeinsamen Weges.

    Read more...
  • Kino – Küche - Kirche

    Der gemeinsame Weg beginnt

    Erksdorf / Speckswinkel / Neustadt / Stadtallendorf. Vom 27. bis zum 31. Oktober 2017 feiert die neue evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, die sich aus den bisher selbstständigen Kirchengemeinden Erksdorf, Neustadt, Speckswinkel und Stadtallendorf zusammensetzt, den Beginn des gemeinsamen Weges.

    Read more...
  • Kindermusical „Käpt’n Noah und die fast vergessenen Holzwürmer“

    Der gemeinsame Weg beginnt

    Erksdorf / Speckswinkel / Neustadt / Stadtallendorf. Vom 27. bis zum 31. Oktober 2017 feiert die neue evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, die sich aus den bisher selbstständigen Kirchengemeinden Erksdorf, Neustadt, Speckswinkel und Stadtallendorf zusammensetzt, den Beginn des gemeinsamen Weges.

    Read more...