Telefon 06428 1458

Musikerduo Schulz und Schulz zu Gast in Stadtallendorf

Schulz

Stadtallendorf. Am 21. Mai ist im Rahmen der Kirchenkonzerte um fünf das Willicher Musikerduo Schulz und Schulz zu Gast in der evangelischen Stadtkirche zu Stadtallendorf: Gitarrist André Schulz, der anfangs mit diversen Rock- und Bluesformationen unterwegs war und inzwischen eine immer größer werdende Affinität zum Jazz mit Auftritten in verschiedenen Besetzungen realisiert, tritt gemeinsam mit Sängerin Daniela Plate auf, die einen ausgeprägten Hang zum Gospel hat. „Man kennt unseren Stil, unseren Sound, das Repertoire, in das sich im Lauf der Jahre auch Latin-, Pop- und Blueselemente eingeschlichen haben“, meint André, der bei den Auftritten eher im Hintergrund die ruhige, auch musikalisch belastbare Basis für die Sängerin Daniela legt. Daniela nimmt das Publikum auf einen musikalischen Trip mit, der oft jazzig ist, manchmal bluesig, meist groovend, selten poppig, oft gospelig-soulig – immer aber ehrlich, echt und authentisch. Das nämlich ist den beiden ebenfalls wichtig: Gott spielt in ihrem Leben eine wichtige Rolle.

So streuen sie immer mal wieder auch „geistliche“ Lieder ins Repertoire ein - und damit machen sie erstaunliche Erfahrungen. Erstaunlich positive: Oft sind es genau diese Songs, für die sich nach Auftritten Menschen bei ihnen bedanken. Dieses „positive Feedback“ ist für die beiden, ein Zeichen dafür, dass sie hier auf einem guten Weg sind.

Neugierig geworden? Freuen Sie sich auf einen musikalisch abwechslungsreichen Abend in Stadtallendorfs Stadtkirche.

Karten im Vorverkauf 5 Euro, an der Abendkasse 7,50 Euro – Gemeindebüro, Liebigstr. 4, Tel. 0 64 28 14 58.

Foto:  Privat, Daniela und André Schulz aus Willich / Rheinland

Für die evangelische Kirchengemeinde, Pfarrer Thomas Peters

 

Nachrichten

  • Neustart des Frauenfrühstücks geglückt
    Neustart des Frauenfrühstücks geglückt

    Stadtallendorf. Ein wenig Nervosität war im Vorfeld zu spüren gewesen: Würden die Frauen aus Stadtallendorf und Umgebung das neue Konzept annehmen? Neues Konzept – das bedeutete einen Wechsel vom Jugendzentrum ins Parkhotel und ein damit verbundener verbindlicher Kartenvorverkauf zu einem etwas höheren Preis.

    Read more...
  • Ermutigender Auftakt der neuen evangelischen Kirchengemeinde Herrenwald
    Ermutigender Auftakt der neuen evangelischen Kirchengemeinde Herrenwald

    Erksdorf / Speckswinkel / Neustadt / Stadtallendorf. Mehr als 1.000 Gäste begrüßte die neue evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, die sich aus den bisher vier selbstständigen Kirchengemeinden Erksdorf, Neustadt, Speckswinkel und Stadtallendorf zusammensetzt und dann die größte im Kirchenkreis Kirchhain sein wird, vom 27. bis zum 31. Oktober 2017 im Rahmen ihres Festprogramms in Speckswinkel beim gemeinsamen Filmerlebnis mit kulinarischem Ausklang, in Erksdorf beim Kindermusical „Käpt´n Noah und die fast vergessenen Holzwürmer“ mit Gabi und Amadeus Eidner aus Chemnitz, und am Abend beim Kirchenkabarett mit Kerstin Schäfer, in Neustadt beim Gottesdienst über die Frauen in der Reformationszeit und am Reformationstag beim Festgottesdienst mit dem Kirchenchor Neustadt und dem Posaunenchor aus Erksdorf.

    Read more...
  • Infoabend über Taizéfahrt 2018

    Großseelheim. In den Sommerferien 2018 (29.7.-5.8.18) bieten die Ev. Kirchengemeinden Großseelheim und Langenstein gemeinsam eine Fahrt nach Taizé in Frankreich an.

    Read more...
  • Festkonzert am Samstag, den 4.November 2017 um 19:30Uhr in der Kirche in Großseelheim: Musik zur Ehre Gottes seit 110Jahren
    Festkonzert am Samstag, den 4.November 2017 um 19:30Uhr in der Kirche in Großseelheim: Musik zur Ehre Gottes seit 110Jahren
    In diesem Jahr feiert der Evangelische Posaunenchor Großseelheim sein 110 jähriges Bestehen. Somit zählt der Chor zu einem der ältesten Posaunenchören in der Region. 
     
    Musikalisch feiert der Chor diesen Geburtstag mit einem großen Festkonzert am Samstag, den 4.November um 19:30Uhr in der ev. Kirche in Großseelheim. Der Posaunenchor präsentiert ein vielseitiges Programm aus Musik und Melodien, welche auch die Vielfältigkeit der Posaunenchorliteratur widerspiegelt.
    Read more...
  • Ausbildung zum Kinder- und Jugendleiter

    Am 17. November startet wieder das Ausbildungsangebot „START UP“- eine Ausbildung zum ehrenamtlichen Kinder- und Jugendleiter. Die Ausbildung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Jugendpflege der Stadt Rauschenberg, der Jugendförderung der Stadt Kirchhain und der Evangelische Jugend im Kirchenkreis Kirchhain.

    Read more...
  • Gemeinsamer Gottesdienst in Neustadt

    Der gemeinsame Weg beginnt

    Erksdorf / Speckswinkel / Neustadt / Stadtallendorf. Vom 27. bis zum 31. Oktober 2017 feiert die neue evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, die sich aus den bisher selbstständigen Kirchengemeinden Erksdorf, Neustadt, Speckswinkel und Stadtallendorf zusammensetzt, den Beginn des gemeinsamen Weges.

    Read more...
  • Kino – Küche - Kirche

    Der gemeinsame Weg beginnt

    Erksdorf / Speckswinkel / Neustadt / Stadtallendorf. Vom 27. bis zum 31. Oktober 2017 feiert die neue evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, die sich aus den bisher selbstständigen Kirchengemeinden Erksdorf, Neustadt, Speckswinkel und Stadtallendorf zusammensetzt, den Beginn des gemeinsamen Weges.

    Read more...
  • Kindermusical „Käpt’n Noah und die fast vergessenen Holzwürmer“

    Der gemeinsame Weg beginnt

    Erksdorf / Speckswinkel / Neustadt / Stadtallendorf. Vom 27. bis zum 31. Oktober 2017 feiert die neue evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, die sich aus den bisher selbstständigen Kirchengemeinden Erksdorf, Neustadt, Speckswinkel und Stadtallendorf zusammensetzt, den Beginn des gemeinsamen Weges.

    Read more...